Kooperationsvereinbarung unterzeichnet
13. März 2020
T-Shirt-Ausgabe erst ab Mai
20. April 2020

Oberlausitzer Kreissportbund e.V. plant eine Zeitreise

Am 25.04.2021 wird es soweit sein, dann geht die Reise zurück ins Jahr 2020, als der Zittauer Gebirgslauf & Wandertreff aufgrund der Corona-Ausbreitung abgesagt werden musste. Die Absage geschieht, um der Verbreitung des Virus entgegenzuwirken und der Gesundheitssicherheit von Teilnehmern, Helfern und Unterstützern Rechnung zu tragen.
„Wir Sportler sollten alles tun, um die Verbreitung des Virus möglichst einzudämmen. Deshalb wäre es auch nicht vernünftig den Gebirgslauf in diesem Jahr durchzuführen und die Gesundheit zu gefährden. Wir werden im kommenden Jahr den 47. Zittauer Gebirgslauf & Wandertreff nachholen und wieder tausende kleine und große Wanderfreunde und Läufer in Olbersdorf begrüßen.“, so Stephan Meyer, Präsident des Oberlausitzer Kreissportbundes.
Der Planungsverzug, der zusätzlich mit den auf unbestimmte Zeit geltenden gesetzlichen Erlassen und Verfügungen einhergeht, kann für unsere teilnehmerstarke, grenzüberschreitende Veranstaltung kurzfristig leider nicht aufgeholt werden. Aus diesem Grund haben wir die Anmeldefrist für den 47. Zittauer Gebirgslauf & Wandertreff um ein Jahr verlängert. Bisherige Registrierungen erhalten ihre Gültigkeit. Die zusätzlich gebuchten T-Shirts mit dem Motiv „Töpfer, Oybin“ können im Regionalbüro Zittau nach den Osterferien, jeweils zu den Öffnungszeiten, schon vorzeitig abgeholt werden, sodass sie zur Ersatzveranstaltung am 25.04.2021 perfekt sitzen.

Bis dahin wünschen wir euch viel Gesundheit!