ZGLW-Westparkrunde: Anmeldung
29. September 2020

Geplante Änderungen zum 47. Zittauer Gebirgslauf & Wandertreff

Liebe Sportlerinnen und Sportler,

auch wenn die aktuellen Verordnungen für jeden von uns derzeit mit vielen Einschränkungen im beruflichen wie privaten Umfeld verbunden sind, so nähren doch mittlerweile auch zahlreiche positive Meldungen (u. a. Impfstoffe, zeitnaher Impfbeginn) die Hoffnung auf eine Normalisierung der Lage und den Wunsch auf die Durchführung unseres 47. Zittauer Gebirgslaufs & Wandertreffs im April 2021. Sicherlich wird unsere Veranstaltung nicht ohne Einschränkungen, wie sie bspw. im Sommer und Herbst galten, auskommen. Unser Präsident Stephan Meyer dazu: „Wir möchten im kommenden Jahr den traditionellen Zittauer Gebirgslauf & Wandertreff wieder als ein breitensportliches Ereignis in der Oberlausitz durchführen, das Sport und Bewegung an der frischen Luft mit Gesundheitsprävention in Einklang bringt. Uns ist bewusst, dass auch im Frühjahr noch keine Normalität mit Blick auf die Corona-Pandemie zu erwarten ist, deshalb reagieren wir mit einem angepassten Konzept, um den notwendigen Maßnahmen Rechnung zu tragen und dennoch bereits jetzt einen Ausblick für unsere Sportfreunde zu geben.“ Unsere obersten Anliegen bei der Anpassung sind die Reduzierung der täglichen Gesamtteilnehmerzahl sowie das Entflechten bzw. Vermeiden von Gedränge oder langen Schlangen. Die größten Veränderungen sehen deshalb wie folgt aus:

  • Alle Läufe finden am Samstag, den 24. April statt.
  • Das Wandern sowie Nordic Walking führen wir regulär am Sonntag, den 25. April durch.
  • Die Anmeldung für das Laufen ist nur noch online möglich (keine Nachmeldung vor Ort) und alle Startunterlagen (Startnummer oder Startkarte) werden wir euch postalisch zusenden.
  • Um die rechtzeitige Zustellung zu gewährleisten, verkürzt sich jedoch die Online-Anmeldefrist auf den 11. April 2021.
  • Die Anmeldung zum Wandern kann weiterhin auch ab dem 1. März in einer der Vorverkaufsstellen erfolgen.
  • Sofern bereits angemeldete Läufer nicht am Samstag teilnehmen, besteht die Möglichkeit zur kostenfreien Stornierung bis 31.12.2020.
  • Skaten, Mountainbiken und die Märchenwanderung entfallen ersatzlos. Bisherige Anmeldungen werden storniert und die Teilnehmer erhalten ihr Geld zurück.
  • In allen Fällen gilt: Wenn die Startgebühr nicht zurückgefordert wird, stellen wir als Verein gern auch eine Spendenbescheinigung aus.

Die Preise ändern sich für euch nicht und sofern es die Situation Ende März/Anfang April zulässt, können sich durchaus noch positive Änderungen im Anmeldeprozedere ergeben (z. B. Nachmeldung vor Ort). Alle Informationen finden sich auch in unserer überarbeiteten Ausschreibung wieder.

Für die kommenden Festtage wünschen wir euch eine gute Zeit und vor allem viel Gesundheit. Und nicht so viel futtern, dass ihr nicht aus dem Rhythmus kommt bzw. der Einstieg ins Training auf den 47. Zittauer Gebirgslauf & Wandertreff leichter fällt.