6 km – Familienfreundliche Wanderstrecke entlang des Olbersdorfer Sees

Meldeschluss Startzeit Zielschluss
9:45 Uhr 8:00 – 10:00 Uhr 14:00 Uhr

Die familienfreundliche Strecke gehört seit der 40. Ausgabe des Zittauer Gebirgslaufs und Wandertreffs zum Streckenrepertoire bei den Wanderern. Sie führt entlang des Olbersdorfer Sees – einem ehemaligen Tagebau, welcher seit 2000 als Naherholungszentrum touristisch genutzt wird. Von 2013 bis 2017 hieß sie, aufgrund ihrer annährend barriefreien Beschaffenheit, „behindertenfreundliche Strecke“ sowie „Barrierefreie Strecke“.
Die Beschaffenheit der Strecke zeichnet sich vor allem durch breite, befestigte sowie in den ersten und letzten Streckenabschnitten asphaltierte Wege aus. Auf wenigen Teilstücken, vor allem entlang des Olbersdorfer Sees, finden sich einige schottrige Abschnitte in Kombination mit befestigten Wegen. Empfehlenswert ist es deswegen für alle Handbiker und Rollstuhlfahrer mit einer Off-Road Ausführung ihres Sportgerätes an den Start zu gehen.
Der Start und das Ziel befinden sich im Olbersdorfer Sportzentrum.

Gelände Schwierigkeit Streckenbeschaffenheit Höhendifferenz Höhenmeter
seicht leicht 10 % asphaltiert
80 % befestigt
10 % unbefestigt
77 m 101 m bergauf
101 m bergab

 

Streckenverlauf


 

Preise

Distanz 01.01.2020 bis 19.09.2021
Online & Vorverkaufsstellen
15.09.2021 bis 19.09.2021
Organisationsbüro & Veranstaltungsort
6 km Wandern 3,00 Euro 5,00 Euro

 

anmelden

 

Abholen der Startunterlagen und Nachmeldung

DatumUhrzeitOrt
Alle Online-Anmeldungen bis zum 5.9. erhalten ihre Startunterlagen (sofern bezahlt) an die angegebene Adresse postalisch zugestellt. Nichtzustellbare Unterlagen/Rückläufer können zu den nachfolgenden Zeiten abgeholt werden. Nachmeldungen zu den Läufen sind vor Ort nicht möglich.
17.09.202115:00 Uhr – 18:00 UhrSportzentrum Olbersdorf
18.09.20217:00 Uhr – 18:00 UhrSportzentrum Olbersdorf
19.09.20216:30 Uhr – MeldeschlussSportzentrum Olbersdorf